Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme am Gewinnspiel!
Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Die Gewinner werden schriftlich verständigt.
❬ zurück zur Übersicht KONZENTRIERT & GELASSEN

Stress, lass nach!

Ist Ihre Woche auch von Montag bis Sonntag durchgetaktet? Vorsicht, zu viele „Hamsterrad-Tage“ erschöpfen uns und unsere Abwehrkräfte. Also schalten wir lieber ab und zu einen Gang zurück, bevor unser Körper die Notbremse zieht – zum Beispiel mit:

• Meditation und Achtsamkeitsübungen

Wir schließen für ein Viertelstündchen die Augen, schalten das Handy ab und achten nur auf unseren Atem. So schaffen wir uns kleine Inseln der Ruhe.

• Bewegung ohne Leistungsdruck

Ein abendlicher Spaziergang, etwas Gartenarbeit oder mit den Kindern Drachen steigen lassen – danach sind wir meist deutlich entspannter.

• antroposophischen Arzneimitteln

Sie können stressbedingte Angst- und Unruhezustände lindern sowie das seelische und körperliche Gleichgewicht stärken.

• Blütenessenzen nach Dr. Bach

Bachblüten unterstützen besonders in emotional stressigen Zeiten – ob als Tee, Tropfen, Kaugummis, Zuckerl oder Globuli.

Unsere Produktempfehlung

Stress-Tipp

Weitere Artikel